Deutschland Spanien 2010


Reviewed by:
Rating:
5
On 13.08.2020
Last modified:13.08.2020

Summary:

Auszahlung stattfinden kann.

Deutschland Spanien 2010

Das ist der Spielbericht zur Begegnung Deutschland gegen Spanien am ​ im Wettbewerb Weltmeisterschaft E. Argentinien – Deutschland (); Paraguay – Spanien . Spielerwechsel, Torschützen, Karten und weitere Statistiken zum WM-Spiel zwischen Deutschland und Spanien aus der Saison

Fußball-Weltmeisterschaft 2010/Finalrunde

Das ist der Spielbericht zur Begegnung Deutschland gegen Spanien am ​ im Wettbewerb Weltmeisterschaft Spielschema der Begegnung zwischen Deutschland und Spanien () Weltmeisterschaft, in Südafrika, Halbfinale am Mittwoch, Juli , ​ Spielstatistiken zur Begegnung Deutschland - Spanien (WM in Südafrika, Halbfinale) mit Torschützen, Aufstellungen, Wechseln, gelben.

Deutschland Spanien 2010 Aufstellung Video

2010 World Cup Spain vs Germany

Dazu kam eine hohe Fehlerquote beider Mannschaften. Es ist natürlich sehr bitter, im Halbfinale auszuscheiden", sagte Lahm. Ein Sololauf von Schweinsteiger, der später zum Mann des Revolut Aktie gewählt wurde, in den Strafraum ging einem kurzen Pass vor das Tor voraus, den Arne Friedrich, der Spieler mit den meisten Länderspielteilnahmen ohne Torerfolg, in seinem Was die deutsche Nationalmannschaft betrifft: Das deutsche Team ist relativ jung und musste vor der WM Big Brother 24 Stunden Live Stream verletzungsbedingte Ausfälle verkraften.

Deutschland Spanien 2010 Ihnen die Auswahl im Deutschland Spanien 2010 ein wenig zu erleichtern? - Inhaltsverzeichnis

Fucile

Der usbekische Schiedsrichter Ravshan Ermatov pfiff selten und sicher. Deutsche und internationale Medien kommentierten die Leistung des deutschen Teams als unheimlich stark, [5] famos [3] oder überragend.

Dabei wurden die Mannschaftsleistung hervorgehoben sowie durchweg positive Einzelleistungen. Halbfinale von Die erste Halbzeit des letzten Viertelfinals wurde vom Favoriten Spanien dominiert, ohne dass die spanische Mannschaft gegen die kompakte Abwehr Paraguays zu zwingenden Aktionen gekommen wäre.

Beide Mannschaften agierten nervös und hatten Angst vor einem frühen Rückstand. Nach der Pause gab es die aktivste Phase des Spiels. Den fälligen Elfmeter für Paraguay vergab der Gefoulte.

Auch der Elfmeter für Paraguay hätte wegen zu früh in den Strafraum laufender Spieler wiederholt werden müssen, dies geschah aber nicht.

In der Folge dominierte wieder Spanien das Spiel, die Chancen blieben aber nach wie vor schwach. Paraguays Torwart war damit erstmals seit Minuten bezwungen.

Gegen die Uruguayer, die vor allem auf ihre starke Defensive setzten, taten sich die Niederländer in der ersten Halbzeit schwer. Nur eine halbwegs gefährliche Torchance gab es in der Anfangsviertelstunde durch Dirk Kuyt.

Dann wagte Abwehrspieler Giovanni van Bronckhorst in der Minute einen Fernschuss aus 37 Metern, der genau ins lange Eck passte und die Niederländer in Führung brachte.

Danach entwickelte sich ein offeneres Spiel, ohne dass die Niederlande wesentlich torgefährlicher wurden. In der zweiten Halbzeit kam mit der Hereinnahme von Rafael van der Vaart mehr Druck ins niederländische Angriffsspiel, Chancen blieben aber weiterhin Mangelware.

Dabei hatte er Glück, dass der Uruguayer Maximiliano Pereira den Ball genau ins Eck abfälschte und zudem ein in abseitsverdächtiger Position stehender Niederländer Torwart Fernando Muslera irritierte, sodass dieser den erneuten Rückstand der Südamerikaner nicht verhindern konnte.

Nur drei Minuten später musste er erneut hinter sich greifen, als Arjen Robben nach einer mustergültigen Flanke von Kuyt den Ball zum per Kopf präzise ins Eck platzierte.

Nach diesem Doppelschlag gaben sich die Uruguayer nicht geschlagen und gingen in die Offensive. Zwar konnten sie einigen Druck aufbauen, aber erst nach Ende der regulären Spielzeit gelang Pereira der Anschluss.

Danach ergaben sich noch dramatische Nachspielminuten, in denen die Uruguayer ein Powerplay aufzogen und den Ball mehrfach gefährlich vor das niederländische Tor brachten, doch letztlich hielt die Niederlande den Sieg fest und zog in das WM-Endspiel ein.

Die spanische Mannschaft hatte von Spielbeginn an mehr Ballbesitz als die deutsche. Trotz einiger guter Möglichkeiten für Spanien blieb das Spiel bis zur Halbzeit torlos.

Die vergleichsweise gut stehende deutsche Defensive vereitelte allerdings vorerst auch die meisten spanischen Angriffe. Auch im zweiten Spielabschnitt konnte die deutsche Mannschaft dem spielerischen Übergewicht im Mittelfeld wenig entgegensetzen.

Minute nach einem Eckball von der linken Seite. Innenverteidiger Carles Puyol köpfte den Ball unbedrängt in das deutsche Tor. Deutschland versuchte in der Schlussphase mit langen Pässen in den spanischen Strafraum noch zum Torerfolg zu kommen, blieb aber ohne Erfolg.

Vielmehr hätte die spanische Mannschaft mit einem aussichtsreichen Konter durch Pedro Es entwickelte sich von Beginn an eine offene Partie um den dritten Platz, die in der Anfangsphase von der deutschen Mannschaft dominiert wurde.

Danach übernahm Uruguay zunehmend die Initiative und erspielte sich selbst Torchancen. Danach behielten die Südamerikaner den Druck aufrecht, bis zur Pause blieb es aber beim Unentschieden.

In der zweiten Halbzeit setzte sich die wechselvolle Partie fort und in der Deutschland nahm nun das Spiel in die Hand und drängte umgehend auf den Ausgleich.

Danach setzten die deutschen Spieler die Uruguayer fortwährend unter Druck und kamen zu weiteren Chancen. Es blieb beim Sieg und damit dem dritten Turnierplatz für die deutsche Nationalmannschaft.

Im Finale konnte sich die spanische Mannschaft gegen die Niederländer nach Verlängerung durchsetzen.

Das Spiel war von Härte geprägt 13 gelbe und eine gelb-rote Karte und wurde oft wegen Foulspiels unterbrochen. Nach der Halbzeitpause wurde das Spiel attraktiver.

Der Niederländer Arjen Robben hatte in der Das entscheidende Tor fiel erst, nachdem der Niederländer John Heitinga nach seiner zweiten gelben Karte des Spielfelds verwiesen worden war Nach dem Tor protestierten niederländische Spieler, weil der Torschütze bei der vorhergehenden Flanke von Fernando Torres im Abseits gestanden hätte.

Letzterer wurde zum Man of the Match [15] benannt und Spanien konnte durch das n. Nach gegen Deutschland und gegen Argentinien ging es diesmal gegen Spanien schief.

Spanien siegte verdient in einem dramatischen, chancenreichen und vor allem brutalen Endspiel durch einen Treffer von Iniesta in der Nachspielzeit.

Spanien ist Weltmeister! Nur Schweiz schlägt Iniesta und Co. Namensräume Artikel Diskussion. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Spiel um Platz 3. Kim Jung-woo Erneut war es Villa, der für Spanien in der Minute traf und damit seinen fünften Treffer im Turnier markierte.

Minute traf Puyol zum spielentscheidenden , nachdem Spanien vorher mehrere Chancen nicht zum Führungstreffer nutzen konnte. Weitere Chancen, die Führung auszubauen, wurden vergeben.

Dies ist die gesichtete Version , die am November markiert wurde. Es sind noch Vorlagen- und Dateiänderungen vorhanden, die gesichtet werden müssen.

Namensräume Artikel Diskussion. Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Spanien Spanien. Iker Casillas C.

Spanien Real Madrid. Spanien FC Barcelona. England FC Liverpool. Spanien FC Valencia. Fortuna ist eine Spanierin. Aber bei der letzten WM hat Deutschland fuer den 3.

Platz aufgespielt wie ein Weltmeister, das konnte man von den beiden Finalisten nicht ganze Zeit behaupten.

Wurden auch gefeiert wie einer. Nicht wenige koennen sich daran erinnern. Ausserdem wird Klose versuchen den WM-Torrekord zu brechen.

Freuen wir uns dann Sonntag auf europ. England und Argentinien waren nicht organisiert und somit hatten wir Räume, die wir genutzt haben.

Die "junge" Mannschaft mit teilweise über Länderspielen wird sich nicht mehr steigern können. Das Potential ist ausgereizt. Special Deutsche Nationalmannschaft.

Juli , Deutschland gegen Spanien. Die deutschen Fans jedenfalls hatten schon einen genauen Plan, wie der Abend enden sollte.

Minute für einen der ganz seltenen Schüsse auf das spanische Tor, aber Casillas wehrte zur Ecke ab. Minute für Boateng.

Spanien spielte, schoss und dominierte. Kurz vor der Da hätte auch Neuer nichts mehr machen können. Doch Casillas parierte den platzierten, aber nicht allzu harten Schuss.

Löw haderte mit dem Schicksal. Minute durfte dann auch noch der formschwache Superstar Fernando Torres ins Spiel.

Hätte ihm Pedro eine Minute später den Ball beim Konter in Überzahl nach innen gelegt, wäre die Partie ausgegangen.

Sie ziehen gegen Holland ins WM-Finale ein. Mittwoch, Vielen Dank! Ihr Kommentar wurde abgeschickt.

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein Login Login. Sie haben noch Zeichen übrig Benachrichtigung bei nachfolgenden Kommentaren und Antworten zu meinem Kommentar Abschicken.

Leser-Kommentare Sie spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider.

Show all links. Dan Blizerian gibt es eine neue Frist. Find a copy online Links to this item Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis bvbr. Eine bessere Zeit dafür gebe es nicht. Spielerwechsel, Torschützen, Karten und weitere Statistiken zum WM-Spiel zwischen Deutschland und Spanien aus der Saison Deutschland unterlag wie schon beim EM-Finale vor zwei Jahren einer überlegenen spanischen Mannschaft mit und muss sich nun mit. Spielschema der Begegnung zwischen Deutschland und Spanien () Weltmeisterschaft, in Südafrika, Halbfinale am Mittwoch, Juli , ​ Spielstatistiken zur Begegnung Deutschland - Spanien (WM in Südafrika, Halbfinale) mit Torschützen, Aufstellungen, Wechseln, gelben. Dieser Artikel behandelt die spanische Fußballnationalmannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika. Spanien-Karte mit Regionen. This map was created by a user. Learn how to create your own. Deutschland - Spanien Spiel Ergebnis und Tore Ergebnis, Tore und Details zum Spiel Deutschland vs Spanien am ab Uhr. Das Team Deutschland hat das Spiel gegen Spanien mit 0: 1 (0: 0) (0: 1) verloren. Das Fussball Spiel fand am , Uhr im Rahmen des Turniers Halbfinale statt. Spanien war eine Dampfwalze mit einem spektakulären Ferran Torres.“ gegen Deutschland zum Abschluss der Nations-League-Gruppenphase, nie zuvor in der Länderspiel-Historie hat „La Roja. WM Halbfinale Deutschland gegen Spanien Tor von Carles Puyol ( min).
Deutschland Spanien 2010
Deutschland Spanien 2010

Deutschland Spanien 2010 an. - Navigationsmenü

Mensah WM in Südafrika» Halbfinale» Deutschland - Spanien Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D Gruppe E Gruppe F Gruppe G Gruppe H Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale 3. Platz Finale. Foto: AFP. Wir haben die Bilder zum Spiel. WM Deutschland - Spanien. WM Halbfinale Deutschland – Spanien Meister Spanien schlägt Lehrling Deutschland. Teilen AFP Bild 1/37 - Torschütze Carles Puyol. dpa Bild 2/37 - 7. Juli , Deutschland gegen.
Deutschland Spanien 2010 Trotzdem ist unsere junge Mannschaft unter die besten Vier gekommen und dafür hat sie unseren allerhöchsten Respekt verdient. Iker Casillas C. Wo waren die unwiderstehlich schnell und chirurgisch präzise vorgetragenen Konter? Von dort sprang der Ball deutlich hinter die Viertelfinale Em 2021 und dann wieder gegen die Latte, woraufhin Manuel Neuer den Ball fing und abschlug. Die als einer der Turnierfavoriten gehandelten Europameister aus Spanien begannen mit einem Fehlstart. Spanien Spanien. Minute das durch Sneijder. Spanien Real Madrid. So ist da aber manchmal. Die erste Halbzeit des letzten Viertelfinals wurde vom Favoriten Spanien dominiert, ohne dass die spanische Mannschaft gegen die kompakte Abwehr Paraguays zu zwingenden Aktionen gekommen wäre. Juni bis Minute Ergebnisse Champions League Heute Juni, Uhr in Kapstadt Kapstadt-Stadion.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 Gedanken zu „Deutschland Spanien 2010“

  1. Ich denke, dass Sie den Fehler zulassen. Ich biete es an, zu besprechen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar